High-Performance Kundenbeziehungen

Das ultimative Training zur Gestaltung langfristiger ge-win-win-bringender Kundenbeziehungen.

Wie man eine ausgezeichnete Beziehung zu KundInnen und GeschäftspartnerInnen aufbaut, genauso, wie man mit verbalen Attacken und schwierigen Situationen optimal umgehen kann, zeigt Otto Frühbauer in seinem zielgruppenspezifischen Verkaufstraining „High-Performance Kundenbeziehungen“.

Personen, die viel Kontakt mit Kunden haben, besitzen meist ein bewundernswertes Repertoire von Fähigkeiten und Fertigkeiten: Empathie und Abgrenzungsfähigkeit, Freundlichkeit auf Abruf, absolute Verlässlichkeit, Schlagfertigkeit, die nicht verletzend ist, Identifikation mit Produkt und Unternehmen und nicht zuletzt viel Selbstvertrauen und einen hohen Selbstwert:

 

Manche Kunden oder Geschäftspartner machen es Arbeitnehmenden nicht leicht, freundlich und wertschätzend zu bleiben. Manchmal sind sie, insbesondere im Dienstleistungsbereich, Außendienst oder Verkauf sogar verbalen Attacken ausgesetzt, die persönlich verletzen. Damit umgehen können will gelernt sein.

Für andere Mitarbeitende ist es schwierig, nach einer langen Akquise-Phase tatsächlich den Abschluss zu machen.

Bei manchen Kunden oder Klienten ist es nicht einfach das, was der Mitarbeitende übermitteln möchte, verständlich „rüberzubringen“. Dies gilt nicht nur für Gesundheitsdienstleister, deren Behandlungserfolg von der „Compliance“, also der aktiven Mitarbeit des Patienten/ Klienten abhängt. Auch der Help-Desk-Konsument muss die Hilfestellungen richtig verstehen, um sie umsetzen zu können, oder der Käufer des Produktes sollte davor wissen, was das Produkt „kann“.

In dieser zielgruppenspezifischen Workshopreihe werden aktuelle Themen aufgearbeitet, Best Practices werden ausgetauscht und hilfreiche Tipps und Techniken werden gelernt und geübt. Im begleitenden Coaching können Ihre MitarbeiterInnen Blockaden überwinden, die bisher am Erfolg hinderlich waren.

Mögliche Zielgruppen:

Banken, Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister, Versicherungen, Gastronomie, Help-Desk-Mitarbeitende, Verkauf, Beratungsunternehmen, Sozialdienstleistende, Lehrkräfte, und auch andere.

Ziele der Workshop-Reihe:

  • Zielgruppenspezifische Kommunikationsstrategien
  • Wert der eigenen Arbeit erkennen
  • Erfolgsverhindernde Blockaden auflösen (z.B. „Angst vorm Abschluss“ überwinden, Selbstsicherheit vergrößern, Ärger-Trigger erkennen und auflösen u. a.)
  • Entwicklung neuer Sichtweisen auf schwierige Alltags-/ Arbeitssituationen
  • Besserer Umgang mit schwierigen Situationen im Kundenkontext
  • Abwehr von verbalen Attacken
  • Aufbau wertschätzender Kundenbeziehungen
  • Work-Life-Balance optimieren
  • Persönliche Energiequellen – auch im Team - entdecken

Workshop-Ablauf:

Die Team-Intervention wird in 3 Workshop-Blöcken mit dazwischenliegenden Umsetzungsphasen abgehalten. Dies wirkt der „psychologischen Schwerkraft“ entgegen und das Erarbeitete / neu gelernte wird im Arbeitsumfeld geübt und integriert. Der Austausch von Erfolgen im Folgeworkshop motiviert dazu, mit den „Best Practices“ weiterzumachen oder neue auszuprobieren.

In der Vorbereitungsphase werden die Ziele des Workshops genau definiert. Im 2-tägigen Initialisierungs-Workshop arbeiten die TeilnehmerInnen an den Kernthemen. In einer dreimonatigen Umsetzungsphase werden die erarbeiten Zielen verfolgt und umgesetzt. Die Umsetzungsphase wird im 1-tägigen Follow-Up Workshop reflektiert. Eine weitere halbjährige Umsetzungsphase folgt. Im 1-tägigen Evaluations-Workshop werden aus den neu gemachten Erfahrungen weitere zukünftigen Schritte abgeleitet.

In 60-90-minütigen Einzelcoachings vor dem Initialisierungs-Workshop und auch begleitend danach, können TeilnehmerInnen an persönlichen Themen wie Ängsten und Blockaden, die erfolgsmindernd wirken, arbeiten.

Während der Workshops kommen verschiedene Arbeitsformen zur Anwendung: Impuls-Inputs, Praxisbeispiele, praktische Übungen, szenische Improvisation, Ideenbörse, Best-Practice-Austausch,
Diskussion, Reflexion.

Preis auf Anfrage.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns kontaktieren. Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch und stellen ein für Sie optimales Angebot zusammen.

Downloads

Bitte geben Sie hier Ihren Veranstaltungscode ein:

 

Standorte

Bernardgasse 9/18
1070 Wien

Figarogasse 6
9020 Klagenfurt

Kontakt

Otto Frühbauer

Tel. und Whats-App:
+43 676 5 888 135
otto[AT]gnostos.com